Wie kann ein in Windows nicht erkanntes USB-Gerät repariert werden?

Wie kann ein in Windows nicht erkanntes USB-Gerät repariert werden?
Die Lösung, die bei uns funktioniert hat, und einige andere, die Sie ausprobieren können

Autor-Avatar
Geschrieben von: Aseem Kishore, Twitter: @akishore
Geschrieben auf: 18. Februar 2015 in: Computer-Tipps

Erhalten Sie den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“, wenn Sie eine USB-Maus, eine Tastatur, eine Kamera oder ein anderes Gerät einstecken? Ich kann ohne USB-Anschlüsse nicht leben und habe derzeit 5 Anschlüsse an meinem Computer, so dass ich Maus, Tastatur, Kamera, Telefon und Drucker gleichzeitig daran anschließen kann!

Diejenigen unter Ihnen, die noch mehr USB-Geräte haben, haben wahrscheinlich einen USB-Hub an einen Ihrer USB-Anschlüsse angeschlossen, so dass Sie noch mehr Geräte anschließen können. Meistens funktioniert das gut, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass Ihr Computer USB-Geräte nicht mehr erkennt. Das Merkwürdige an diesem Fehler ist, dass die Anschlüsse einwandfrei funktionieren, da ich mein Handy noch problemlos aufladen konnte, aber meine Kamera nicht mehr über denselben Anschluss erkannt wurde.

usb-gerät nicht erkannt

Nachdem ich viel Zeit damit verbracht hatte, das Problem auf verschiedene Weise zu lösen, konnte ich am Ende nur eine Lösung finden. Ich werde zuerst diese Lösung erwähnen, aber auch die anderen möglichen Lösungen, da die erste Lösung das Problem möglicherweise nicht für alle löst.

Sehen Sie sich auch unser YouTube-Video an, wenn Ihr USB-Laufwerk nicht auf Ihrem Windows-Computer angezeigt wird.

Methode 1 – Computer vom Netz trennen

Wie habe ich das Problem schließlich gelöst? Nun, wenn Sie Glück haben, ist es eine supereinfache Lösung! Probieren Sie diese Methode zuerst aus, und wenn sie funktioniert, haben Sie eine Menge Zeit gespart.

Ziehen Sie einfach den Netzstecker Ihres Computers aus der Steckdose. Ja, das ist es! Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Ihren Computer einfach mit dem Netzschalter ausschalten müssen, denn die meisten modernen Computer schalten sich nicht vollständig aus und die Hauptplatine wird trotzdem mit Strom versorgt. Dies ist manchmal nützlich, wenn Sie einen Computer aus der Ferne aufwecken wollen, usw.

An die Hauptplatine wird die gesamte Hardware des Computers angeschlossen, einschließlich der USB-Anschlüsse. Manchmal muss die Hauptplatine „neu gebootet“ werden, weil etwas schief gehen kann, d.h. alle oder einige USB-Anschlüsse plötzlich nicht mehr funktionieren. Der kleine Mikroprozessor auf der Hauptplatine wird die Treiber neu laden, und Ihre USB-Anschlüsse sollten hoffentlich wieder Geräte erkennen.

Schalten Sie also zuerst Ihren Computer mit der Option Herunterfahren in Windows aus oder drücken Sie den Netzschalter und ziehen Sie dann den PC aus der Steckdose. Lassen Sie ihn einige Minuten lang stehen und schließen Sie ihn dann wieder an.

Methode 2 – Gerätetreiber aktualisieren
Wenn Windows nicht in der Lage ist, das Gerät zu erkennen, können Sie auch im Geräte-Manager sehen, dass das Gerät als „Unbekanntes Gerät“ angezeigt wird. Sie können zum Geräte-Manager gelangen, indem Sie auf Start klicken und devmgmt.msc eingeben oder indem Sie zur Systemsteuerung gehen und auf Geräte-Manager klicken.

unbekanntes usb-gerät

In diesem Fall sollten Sie mit der rechten Maustaste auf Unbekanntes Gerät klicken, auf Eigenschaften klicken, dann auf die Registerkarte Treiber und dann auf Treiber aktualisieren.

Treiber aktualisieren

Falls dies nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, den Treiber für Ihr Gerät von der Website des Herstellers herunterzuladen. Wenn es sich bei dem USB-Gerät nur um ein Flash-Laufwerk handelt, handelt es sich wahrscheinlich nicht um ein Treiberproblem. Wenn Sie jedoch einen USB-Drucker, einen Zeichenblock usw. installieren, dann könnte es sich lohnen, den Treiber für dieses spezielle Gerät herunterzuladen.

Methode 3 – Neustart & Trennen von USB-Geräten
Als nächstes können Sie versuchen, alle USB-Geräte zu trennen und das Gerät neu zu starten. Wenn Sie neu gestartet haben, versuchen Sie, das USB-Gerät anzuschließen, das das Problem verursacht hat.

Wenn dieser bestimmte USB-Anschluss es nicht erkennt, versuchen Sie einen anderen. Wenn das Gerät von einem anderen USB-Anschluss erkannt wird, könnte ein Hardware-Problem mit einem der USB-Anschlüsse vorliegen. Wenn kein USB-Anschluss das Gerät erkennt, dann lesen Sie weiter, weil es sich wahrscheinlich um etwas anderes handelt.

Methode 4 – USB-Root-Hub
Sie können auch versuchen, den Geräte-Manager zu öffnen, USB Serial Bus Controllers zu erweitern, mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub zu klicken und dann auf Eigenschaften zu klicken.

Wie kann ein in Windows nicht erkanntes USB-Gerät repariert werden?
Nach oben scrollen